1018_25_Jahre_Eurotrain.pdf

Modellbahn neu erleben

Zum 25sten Jubiläum schafft EUROTRAIN mit einem Relaunch der Werbemittel, einem großen Gewinnspiel und tollen Aktionen neue Erlebniswelten für die Technikbegeisterten.

„Wir haben unser Werbemittel zum Jubiläum neu gestaltet und es noch besser auf die Zielgruppe der Modelleisenbahner zugeschnitten“, sagt Christine Hauer, idee+spiel-Leitung Gesamtmarketing. Der Look ist sowohl in Gestaltung als auch in Fotografie moderner geworden und bringt die Faszination der Technik genau auf den Punkt.
Außerdem gibt es zum Jubiläum besonders schöne Exklusivprodukte. Zwei, die den „Das-will-ich-haben-Effekt“ ganz sicher hervorrufen, sind die Diesellokomotive BR 218 in der besonders attraktiven „Betty Boom“- Lackierung und die Tenderlok T 3 im Fotoanstrich. Beide Modelle sind eigens für EUROTRAIN hergestellte limitierte Sonderauflagen von Märklin, die bei den Kunden bereits jetzt sehr große Resonanz hervorgerufen haben.
Begleitet werden alle Aktionen von einem großen Jubiläums-Gewinnspiel, das sowohl in den Fachgeschäften als auch auf dem EUROTRAIN-Facebook-Kanal ausgespielt wird. Verlost werden Gewinne, die für die ganze Familie attraktiv sind: zwei wunderschöne Komplettanlagen von Noch, die gerade auch für Modelleisenbahneinsteiger toll sind, und ein exklusives Event im Miniatur Wunderland in Hamburg. Das Gewinnspiel ist perfekt durchdacht und wird markant beworben mit Teilnahmekarten, Plakaten, Werbung in Fachzeitschriften, Social-Media-Beiträgen und einer eigenen Website.
Und natürlich gibt es –  typisch Eurotrain – auch wieder einen neuen USB-Stick, dieses Jahr in Form einer Elektrolokomotive E 18. Diese stilvolle Art der Datenspeicherung wird jedes Jahr neu gestaltet und hat mittlerweile eine feste Fangemeinde.
„Bei uns gibt es seit 25 Jahren alles, was man(n) braucht, um sich seine ganz persönliche Modelleisenbahnwelt zu erschaffen“, bilanziert Produktmanager Kohnen, der zeitgleich mit seiner Marketinglinie 25. Jubiläum feiert. „Darüber hinaus setzen wir heute mehr denn je auf Begeisterung, um unsere Zielgruppe noch besser, sympathischer und authentischer zu erreichen.“