12. Juni 2013

Vorsprung durch Forza

Dan Greenawalt, seines Zeichens Creative Director bei Microsofts Rennspielstudio Turn 10, wurde gestern zum Forza Motorsport 5 Event in einem zweisitzigen Rennwagen der IndyCar Series kutschiert. Muss man sich mal vorstellen: Zweimal kurz auf das Pedal getreten, da hatte der Bolide schon die 50 Meter von seinem Parkplatz zum Veranstaltungsort in Los Angeles zurückgelegt. Greenwawalt stieg aus, grinsend, plauderte kurz mit dem Fahrer (IndyCar-Pilot Josef Newgarden) und betrat unter versprengtem Applaus jene Party, die er kurz zuvor verlassen hatte.

Derartige PR-Stunts kommen auf der E3 alle Nase lang vor. Wie sich zeigte, gab es aber einen Grund für dieses benzinfressende Manöver. Eine Stunde später nämlich sollte Greenawalt, der zu den ausdauernsten PR-Maschinen in Microsofts Reihen zählt, flankiert von Rennfahrern die Kooperation zwischen Forza 5 und der IndyCar verkünden - Americas Motorsportserie, die auch Formel-1-Fans ein Begriff sein dürfte. Somit werden zum ersten Mal reinrassige IndyCar-Rennwagen Einzug in die Forza-Spiele halten, vier Teams sind mit an Bord.

Darüber hinaus gab Greenawalt bekannt, dass auch klassische Formel-1-Boliden ihren Weg ins Spiel finden, anlässlich von Ron Howards Film 'Rush', der die Geschichte der Grand-Prix-Legenden James Hunt und Niki Lauda erzählt und ihrer turbulenten Saison 1976. Ihre McLaren M23 und Ferrari 312-2 sind in Forza 5 dabei. Ist zwar nicht jene enge Zusammenarbeit wie zwischen der Automobilindustrie und Gran Turismo 6, aber hey - das ist immerhin Hollywood.

Diese üppig motorisierten "Rassepferde" gesellen sich jedenfalls zu den 'Hunderten' Sportwagen, die bereits in der Garage von Forza 5 stehen, alle von Grund auf neu für die Xbox One modelliert. In der spielbaren Demo auf der E3 darf man sich hinters Steuer der europäischen Motorsport-Creme-de-la-Creme klemmen: Ferrari F12, McLaren P1, Lamborghini Aventador, Pagani Huayra. Alle lassen sich in Zeitrennen auf einer Strecke durch Prag ausprobieren, die sich durch einen Park und gothische Torbögen schlängelt.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys