29. Januar 2014

Assassin's Creed: Der Abschluss der Geschichte bedeutet nicht das Ende der Serie

Im letzten Jahr sprach Ubisofts Ashraf Ismail über das Ende von Assassin's Creed. Oder zumindest darüber, dass man „Ideen" dafür habe, „wo es zu Ende geht" und „wie das Ende aussieht."

Dass man ein Ende für die Geschichte hat, müsse laut Serien-Autor Darby McDevitt aber nicht bedeuten, dass auch die Reihe an sich zu Ende geht.

„Es gab ein wenig Verwirrung im Hinblick darauf, dass er [Ismail] mal gesagt hat, dass Assassin's Creed ein Ende hätte - das stimmt so nicht ganz", erklärt er.

„Die Story hat ein Ende, aber da uns praktisch die ganze Geschichte offen steht, betrachten wir dieses Universum mehr in einer ähnlichen Art und Weise wie bei Doctor Who. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass wir nicht einfach irgendwo ein definitives Ende haben wollen, aber wir können Storys schreiben, die einen Abschluss haben."

Black Flag sei daher laut McDevitt so etwas wie ein „Übergang von der alten Serie hin zu einer neuen."

„Das Ende der Desmond-Trilogie hat sich etwas verändert, aber es war schon immer geplant, es so enden zu lassen. Und vor zwei Jahren begannen wir dann mit den Planungen für eine weitere Geschichte... Aber wir haben uns davon verabschiedet, genau zu definieren, wann eine Geschichte enden wird."

Auf jeden Fall sollen die Techniken, die in Black Flag zum Einsatz kamen, auch für künftige Titel verwendet werden - auch wenn es darin beispielsweise keine Seeschlachten geben sollte.

„Nichts wird einfach fallen gelassen. Es gibt oftmals Möglichkeiten, um alte Technologie für neue Dinge zu verwenden", sagt er. „Eines der Dinge, die die Seeschlachten in AC3 - und natürlich auch in AC4 - möglich machten, war die Möglichkeit, dass Charaktere auf sich dynamisch bewegenden Objekten umherlaufen und klettern konnten. Und diese Technologie könnte auch in künftigen Spielen zum Einsatz kommen - nur eben vielleicht nicht auf Schiffen. Es könnte auf völlig andere Art und Weise genutzt werden."

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys