16. September 2013

Achievements deuten Rückkehr der Basisverteidigung in XCOM: Enemy Within an

Auf Steam waren bereits im August Platzhalter für neue Achievements bei XCOM: Enemy Unknown aufgetaucht, die einen weiteren Hinweis auf das zu dem Zeitpunkt noch nicht angekündigte XCOM: Enemy Within lieferten.

Nun wurden besagte Platzhalter durch richtige Achievements ersetzt, die allem Anschein nach auch einige weitere bislang nicht bekannte Features verraten.

Unter anderem gibt es etwa Achievements dafür, wenn ihr einen gegnerischen Elite-Scharfschützen mit einem eurer eigenen Scharfschützen oder einen feindlichen Elite-Sanitäter mit Sprengstoff tötet. Ebenso könnt ihr einen Gegner dazu bringen, Selbstmord zu begehen.

1

Das Interessante an diesen Achievements ist, dass die dazugehörigen Icons Menschen zeigen, beispielsweise im Visier eines Snipers, während sich ein anderer irgendetwas in den Hals rammt. Ein Hinweis darauf, dass man es möglicherweise auch mit menschlichen Feinden zu tun bekommt?

Das Achievement „Kontrollierter Zorn" erhaltet ihr unterdessen, wenn ihr euren ganzen Trupp mit der neuen Fähigkeit „Kampfrausch" stärkt. Ebenso scheint es nun auch Feinde mit Schutzschilden zu geben, denn ihr erhaltet einen Erfolg dafür, wenn ihr einen Schild eines Feindes ausschaltet und ihn in der gleichen Runde tötet.

Der Erfolg „Alle Mann an Deck" scheint hingegen eine Rückkehr der Basisverteidigung anzudeuten. Die Beschreibung dazu: „Schaffe mindestens vier Kills mit Sicherheitsleuten des XCOM-Stützpunktes."

Ihr könnt euch die Achievements hier anschauen, achtet aber auf etwaige Spoiler.

Weitere Infos zum Add-On entnehmt ihr unserer XCOM: Enemy Within Vorschau.

XCOM: Enemy Within erscheint am 15. November 2013 in Deutschland. Für PC und Mac soll die Erweiterung 29,99 Euro kosten, auf Xbox 360 und PS3 ist sie als Commander Edition inklusive Hauptspiel und DLCs für 39,99 Euro erhältlich.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys