10. September 2013

Ubisoft schickt euch mit Valiant Hearts: The Great War in den Ersten Weltkrieg

Mit Valiant Hearts: The Great War hat Ubisoft ein neues Comic-Adventure angekündigt, das die Geschichte von fünf unterschiedlichen Charakteren während des Ersten Weltkriegs erzählen soll.

1

Für die Entwicklung ist Ubisoft Montpellier verantwortlich, das Spiel basiert auf der UbiArt-Framework-Engine und werde einen „einzigartigen Comicbuch-Stil" bieten.

Nach Angaben des Publishers nutzt man eine vielfältige Farbpalette, „von dunklen Schützengräben über grüne Wälder bis hin zu eisigen Schneefeldern wird eine ganze Bandbreite von spektakulären und kontrastreichen Szenarien geboten."

Die fünf Charaktere (und ein vierbeiniger Begleiter) sind den Kämpfen und Unwegsamkeiten des Ersten Weltkriegs ausgesetzt. Schauplatz des Spiels ist die Westfront.

„Die Schicksale aller Protagonisten sind untrennbar miteinander verwoben, in Freundschaft, Liebe, aber auch in Aufopferung und Tragik. Sie helfen einander, um im Horror des Krieges ihre Menschlichkeit zu bewahren", heißt es.

„Da sich der hundertste Jahrestag des Ersten Weltkriegs nähert, dachten wir es sei an der richtigen Zeit diese fast vergessene Periode auf eine völlig neue Art und Weise erkundbar zu machen", sagt Creative Director Paul Tumelaire. „Die UbiArt Framework Engine hilft uns dabei ein künstlerisch ausdrucksstarkes Spiel zu erschaffen, mit einer charakterbezogenen Geschichte, die die Spieler unterhält, gleichzeitig aber auch emotional mitreißend ist."

Erscheinen soll Valiant Hearts: The Great War im ersten Quartal 2014 als Download-Titel.

2

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys