11. Juli 2013

Faction-Pack-DLC für Metro: Last Light erscheint am 16. Juli, Details zu weiteren DLCs

Deep Silver hat nähere Details zum Faction-Pack-DLC für Metro: Last Light verraten, der am 16. Juli auf PC und Xbox 360 erscheinen wird und am 17. Juli auf der PlayStation 3.

Der DLC bringt jedenfalls neue Singleplayer-Inhalte mit sich, in dem die Ranger, die Rote Linie und die Hansa ihre besten Leute losschicken. In drei Missionen besucht ihr „beliebte Locations" aus Metro 2033. Ebenso mit dabei sind neue Waffen, außerdem kehrt ein bekannter Mutanten-Gegner zurück.

1

Die jeweiligen Aufgaben beschreibt man wie folgt:

  • Als Scharfschütze einer Spezialeinheit der Roten Linie muss der Spieler in einen schwer bewachten Außenposten des Reichs eindringen - des Nachts, während ein tödlicher radioaktiver Sturm tobt...
  • ...bevor er dann als schwer bewaffneter Heavy die Fronten des Reichs verteidigt - ausgerüstet mit den zerstörerischsten Waffen, die in der Metro zu haben sind.
  • Abschließend ziehen die Spieler als Ranger in Ausbildung los, um den weitläufigen Komplex der Bibliothek nach Nützlichem und Wertvollem zu durchkämmen. Sie können Beute gegen Munition, Filter und Schutzanzüge tauschen, um noch tiefer ins Bücherlabyrinth vorzustoßen. Nachwuchsrangern wird empfohlen, in regelmäßigen Abständen leuchtende Taschenlampen abzulegen und so eine Lichtspur zu hinterlassen, um zurück ins Camp zu finden, bevor ihnen die Atemluft ausgeht.

Der Preis für das Faction Pack beläuft sich auf 4,99 Euro. Außerdem ist es das erste von vier Paketen aus dem Season Pass, den ihr für 14,99 Euro (1.200 MSP) kaufen könnt.

Weiterhin nannte Deep Silver auch noch nähere Einzelheiten zu den kommenden DLC-Paketen:

  • Das Tower Pack ist die ultimative Herausforderung für geübte Metro-Kämpfer. Im anspruchsvollen Kampf-Simulator, der als „Der Turm" bekannt ist, kämpfen sich die Spieler nach oben - bis an die Spitze der Online-Bestenlisten.
  • Das Developer Pack bringt den größten Waffenschrank der Metro auf eine spezielle Schießanlage und kommt zusätzlich mit einer KI-Arena und dem Metro-Museum. Zusätzlicher Bonus: Die Solomission „Das Spinnennest" gibt den Spielern neue Möglichkeiten, um mit der widerlichen Spinnenplage endlich aufzuräumen.
  • Zum Abschluss werden die Spieler im Chronicles Pack die Geschichten von Pavel, Khan und Anna näher erforschen können. Die neuen Einzelspieler-Missionen werfen ein neues Licht auf die drei wichtigen Charaktere und zeigen ihre Erlebnisse abseits von Artjoms Abenteuer.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys