17. August 2017

World of Tanks bekommt eine Singleplayer- und Koop-Kampagne

Wargaming hat einen Kampagnenmodus für World of Tanks angekündigt, der Singleplayer- und Koop-Gefechte bieten wird.

1

Diese "War Stories" sind bereits ab dem 22. August in den Konsolenversionen des Titels verfügbar.

Im Zuge dessen will man kostenlose Kampagnen anbieten, die in mehrere Episoden aufgeteilt sind und sich an Teilen der Geschichte orientieren, diese aber etwas umschreiben oder auch komplett fiktive Hintergründe bieten.

"Den Start für den neuen Modus machen zwei Kampagnen, die aus jeweils drei Episoden bestehen. Im ersten Szenario verschlägt es die Spieler an die Ostfront und sie schlüpfen in die Haut von Soldaten der Roten Armee, die in westlichen Sherman-Panzern unterwegs sind. Die zweite Kampagne spielt zur Zeit des Kalten Krieges im besetzten Berlin während der Luftbrücke, in dem die Kommandanten die Kontrolle über einen britischen Soldaten übernehmen, der mit seinem Fahrzeug und den Verbündeten auf dem Landweg nach Berlin finden muss. Darüber hinaus werfen zwei weitere Kampagnen bereits ihre Schatten voraus, bei denen zum einen die britischen Inseln einer Invasion zum Opfer fallen und zum anderen während einem alternativen Szenario der Kubakriese die Welt an der Schwelle zu einem Nuklearkrieg steht", heißt es.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys