16. Dezember 2016

Walking Dead Staffel 3: So importiert ihr eure Spielstände von jeglicher Plattform

Nächste Woche beginnt Staffel drei von The Walking Dead. Wer sich deshalb gerade schlagartig fragt, wie er bloß seine Spielstände zum Beispiel von einer Plattform auf die nächste rettet, dem wird in diesem Post geholfen. Es sei denn, er hat auf Vita gespielt, denn hier wird der Import nicht unterstützt - wobei es selbst dann eine Möglichkeit gibt, nicht ganz von Null anzufangen.

1

Die Konsole beziehungsweise das Device, auf dem ihr den Titel gespielt habt, muss in Sachen Firmware auf dem neuesten Stand sein. Dann ladet ihr das Spiel, legt einen Telltale Account an und aktiviert Cloud Saves, um die Daten hochzuladen. Die Reihe bot diese Funktionalität nicht immer.

Beim Start von Staffel drei, werdet ihr zum Log-in in euren Telltale Accot gebeten. Das Spiel ruft dann eure Entscheidungen ab, egal auf welchem Gerät ihr sie ursprünglich getätigt habt.

"So migriert ihr eure Geschichte von einem Device zum nächsten, etwa von PS3 zu PS4 oder von Xbox 360 zu Xbox One. Es funktioniert von jeder Plattform zu jeder anderen", schreibt Telltale auf seinem Blog, was nahelegt, dass auch man auch unabhängig vom Hersteller hin und herwechseln kann.

2

Wer wie ich, angesichts damals nicht vorhandener Cloud Saves alles auf einen USB-Stick gezogen hat, nur um den dann für eine Windows Neuinstallation wieder zu formatieren, der darf die wichtigsten Entscheidungen vergangener auch mittels eines "Story Generators" noch einmal treffen. Dabei gehen zwar einige Nuancen verloren, aber immerhin dient dies auch als nette Auffrischung, was damals so passiert ist.

Wer neu einsteigt oder wem das alles egal ist, der bekommt eine vorgefertigte Standard-Vorgeschichte.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys