29. November 2016

Gerücht: Skylanders steht vor dem Aus

Nach Disney Infinity steht womöglich auch Activisions Skylanders-Reihe vor dem Aus.

1

Das gibt zumindest Liam Robertson an, eine Quelle, die in der Vergangenheit bereits mit vielen Gerüchten richtig lag (via Nintendo Life).

Verantwortlich dafür dürften dann die offenbar schwachen Verkaufszahlen von Skylanders Imaginators und der zugehörigen Figuren sein.

Auch die Zuschauerzahlen der vor kurzem auf Netflix gestarteten Animationsserie Skylanders Academy seien niedriger als erwartet.

Als Resultat daraus habe Activision angeblich das für 2017 geplante Skylanders-Spiel eingestellt, im schlimmsten Fall könnte man das ganze Franchise absägen.

Zuletzt gingen die Verkäufe im Toys-to-life-Markt insgesamt zurück, angesichts von zeitweise vier Konkurrenzprodukten - Disney Infinity, Skylanders, Lego Dimensions, Amiibo - dürfte es aber nicht überraschend sein, dass der Markt Anzeichen einer Übersättigung zeigt.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys