31. August 2016

PES 2017: Konami kooperiert mit dem brasilianischen Fußballverband

Konami hat eine weitere Partnerschaft für PES 2017 angekündigt.

1

Das betrifft diesmal den brasilianischen Fußballverband Confederação Brasileira de Futebol (CBF), wodurch man unter anderem das Turnier Campeonato Brasileiro ins Spiel integrieren wird.

Weiterhin sind 20 Teams der Campeonato Brasileiro Série A mit von der Partie. Dabei handelt es sich um folgende Mannschaften: América Mineiro, Atlético Mineiro, Atlético Paranaense, Botafogo, Chapecoense, Corinthians, Coritiba, Cruzeiro, Figueirense, Flamengo, Fluminense, Grêmio, Internacional, Palmeiras, Ponte Preta, Santa Cruz, Santos FC, São Paulo FC, Sport Recife und Vitória FC.

Im Spiel findet ihr darüber hinaus mehrere brasilianische Stadien, etwa das Estádio do Maracanã, Arena Corinthians, Estádio Cícero Pompeu de Toledo (Morumbi), Estádio do Mineirão, Estádio Beira-Rio und Estádio Urbano Caldeira (Vila Belmiro).

PES 2017 erscheint am 15. September für PlayStation 4, Xbox One, PC, PlayStation 3 sowie Xbox 360 und ist hier vorbestellbar.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys