02. Mai 2016

Neues Video zeigt Spielszenen aus 1666: Amsterdam

Bislang wussten wir nicht, wie Patrice Désilets' 1666: Amsterdam tatsächlich aussieht, aber das hat sich nun geändert.

1

Désilets selbst hat während einer Präsentation erstmals öffentlich Szenen aus dem Projekt vorgestellt.

Das Video seht ihr weiter unten. Es ist zwar nicht die beste Qualität, aber für einen vernünftigen Eindruck reicht es allemal.

Das gezeigte Material stammt aus den Versionen für Xbox 360 und PlayStation 3, geplant waren auch Portierungen für Xbox One und PlayStation 4.

„Das Thema des Spiels beschäftigt sich damit, 'schlimmer als der Teufel' zu sehen, daher kann der Protagonist Tiere kontrollieren, die man üblicherweise mit schwarzer Magie verbindet", schreibt Brandon Sheffield, der das Video aufgenommen hat.

Erst kürzlich hatte Désilets bekannt gegeben, dass er die Rechte an 1666: Amsterdam von Ubisoft zurückerhalten hat. Ob das Projekt jemals erscheinen wird, ist unklar, aktuell konzentrieren sich Désilets und sein Team auf Ancestors: The Humankind Odyssey.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys