16. Februar 2016

Halo-4-Autor schließt sich Bungie an

Christopher Schlerf, der Lead Writer von Halo 4, hat sich Destiny-Entwickler Bungie angeschlossen.

1

Nach seiner Arbeit an Halo 4 war Schlerf die letzten beiden Jahre bei BioWare, um dort an Mass Effect: Andromeda zu arbeiten.

Man kann also wohl davon ausgehen, dass seine Arbeit am nächsten Teil der Mass-Effect-Reihe beendet ist.

„Um das zu bestätigen, was ein paar Leute bereits vor ein paar Monaten gefragt haben: Ich arbeite nicht mehr länger bei BioWare Montreal an ME: A", schreibt er auf Twitter.

„Es war wirklich eines der besten Erlebnisse meiner Karriere. Ich bin unglaublich dankbar dafür, dass ich mit solch talentierten und wundervollen Menschen arbeiten konnte. Ich denke, ME: A wird die Leute wirklich von den Socken hauen und ich könnte nicht stolzer sein, dass ich ein Teil davon war. Ich freue mich wie in kleines Kind darauf, das fertige Spiel spielen zu können."

„Dennoch bin ich sehr glücklich, wieder zurück in Seattle sein zu können, wo ich mit diesem kleinen Unternehmen namens Bungie zusammenarbeite, von dem einige von euch vielleicht gehört haben. Ich denke, wir haben vielleicht einige interessante Geschichten zu erzählen...", ergänzt er.

Schlerf dürfte vermutlich an Destiny 2 arbeiten, das nun 2017 erscheinen soll. Ob er auch an der für dieses Jahr geplanten Destiny-Erweiterung mitwirkt, ist nicht bekannt.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys