08. Februar 2016

So soll LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht die Story des Films erweitern

Das kommende LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht wird sich nicht nur der neuesten Episode widmen, sondern auch sechs eigenständige Missionen bieten, die die Geschichte des Films erweitern sollen.

1

„Bei The Force Awakens hatten wir das Privileg, zusätzlichen Content und zusätzliche Level erstellen zu können, die vor den Ereignissen des Films spielen. Sie ermöglichen es uns, die Hintergründe der Charaktere etwas näher zu beleuchten, was für jeden Star-Wars-Fan ein absoluter Traum ist", erklärt TT Fusions Mike Taylor im Gespräch mit Game Informer.

„Es gibt eine Menge exklusive Sachen und wir haben einige Inhalte aus den anderen Dingen berücksichtigt, an denen Lucasfilm beteiligt war."

Diese sechs eigenständigen Missionen werden Stück für Stück freigeschaltet, indem ihr die auf dem Film basierenden Missionen absolviert. Sie sind optional und um sie spielen zu können, müsst ihr außerdem eine bestimmte Menge an Steinen sammeln, ähnlich wie bei den Deadpool-Missionen in LEGO Marvel Super Heroes. Im Gegensatz zu den kleineren Deadpool-Einsätzen soll es sich hierbei aber wirklich um vollwertige Missionen handeln.

Eine der Missionen wird beispielsweise erzählen, wie C-3PO seinen roten Arm bekommen hat. Die Geschichte wird bereits in einem Comic erzählt, aber aufgrund der engen Zusammenarbeit mit Lucasfilm dürften Spieler wahrscheinlich noch einige neue Dinge erfahren, auf die im Comic nicht näher eingegangen wurde.

Vorsicht, Filmspoiler: Im Film treffen Rey und Finn auf dem Frachter Eravana auf Han Solo und Chewbacca, die unter anderem ein paar gefährliche Kreaturen befördern. Das Spiel soll euch zeigen, wie sie diese Kreaturen gefangen haben.

„Es ist wirklich verrückt, dass wir die Chance dazu bekommen", so Taylor. „Es ist fantastisch, sich all diese neuen Charaktere aus The Force Awakens anschauen und mit Lucasfilm darüber sprechen zu können, wie wir etwas mehr über ihre Hintergründe verraten können und was zu den Ereignissen des Films führte. Ich kann es nach wie vor kaum glauben, dass wir die Gelegenheit dazu haben."

Man spricht auch davon, dass man mehr über „bedeutende Ereignisse" verrät, die vor dem Film passieren und euch mehr dazu verraten sollen, warum bestimmte Dinge im Film passieren und warum bestimmte Charaktere dort landeten, wo sie sind.

Allerdings solltet ihr auch nicht erwarten, die größten Geheimnisse zu erfahren, etwa bezüglich Reys Eltern.

„Ich würde sagen, dass bestimmte Dinge zu heilig und zu geheimnisvoll sind", so Taylor.

LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht erscheint am 28. Juni 2016 für PC, PlayStation 4, Xbox One, Wii U, 3DS, Vita, Xbox 360 sowie PS3 und ist als Standard Edition oder Premium Edition vorbestellbar.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys