27. Oktober 2015

Cobalt erscheint erst im Februar 2016

Der 2D-Platform-Shooter Cobalt wird laut Mojang erst im Februar 2016 erscheinen.

Entwickelt wird der Titel allerdings nicht von Mojang selbst, sondern vom schwedischen Indie-Studio Oxeye. Ursprünglich sollte das Spiel noch in dieser Woche erscheinen.

Wie man im eigenen Blog erklärt, gibt es allerdings noch zu viele Probleme, die man lösen muss.

„Wir arbeiten seit langer Zeit an Cobalt und obwohl alle Features vollständig enthalten sind, hat unsere aktuelle Version doch mehr Bugs, als uns lieb ist", heißt es. „Wir wollen, dass jeder Teil von Cobalt - die Kampagne, die Herausforderungen, der lokale und der Online-Multiplayer - euren Erwartungen entspricht, ganz egal auf welcher Plattform ihr spielt. Dazu benötigen wir etwas mehr Entwicklungszeit."

Zugleich betont man, dass es nicht vier Monate dauern werde, um all die Probleme zu beheben. Die Veröffentlichung eines Spiels auf einer Konsole sei eine „besonders komplizierte Angelegenheit", etwa im Hinblick auf das Zeitfenster für die Veröffentlichung, die Zertifizierung und jede Menge andere Dinge.

Erscheinen soll Cobalt für PC, Mac, Xbox One und Xbox 360.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys