27. Oktober 2015

Erstes großes Update für PES 2016 erscheint am 29. Oktober

Konami wird das erste große Update für PES 2016 am 29. Oktober 2015 veröffentlichen.

Unter anderem werden damit die Mannschaftskader im Spiel aktualisiert, berücksichtigt werden hierbei die neuesten Wechsel und neu hinzugekommene Nachwuchsspieler.

Ebenso kommen einige komplett neue Mannschaften ins Spiel, darunter Galatasaray, Panathinaikos oder Maccabi Tel Aviv. In der Ligue 1, Ligue 2 und in beiden spanischen Ligen wurden unterdessen die Trikots aktualsiert, was außerdem noch für die neuen Trikots der Serie A und die Outfits vom FC Groningen und FC Utrecht gilt.

„In der südamerikanischen Aufstellung wurden die offiziellen Trikots von Flamengo und Palmeiras auf den neuesten Stand gebracht, ebenso wie jene der argentinischen Mannschaften Independiente, Newell's Old Boys und Vélez Sarsfield", heißt es weiter. Zusätzliche Aktualisierungen gab es bei den Trikots für die UEFA Champions League und Asian Champions League.

Was die Spielergesichter betrifft, gibt es 70 Neuzugänge, darunter Luuk de Jong, Jordon Ibe, Danny Ings, Joshua Kimmich, Burak Yilmaz oder Yevhen Konopolyanka.

„Zu den weiteren Ergänzungen zählen neue Schuhe von adidas, Mizuno, New Balance, Nike Football und Umbro wie etwa adidas X und Ace, New Balance's Furon Pro, Nike's Mercurial Superfly und der UX-2 von Umbro. Auch die Banden im Spiel sowie einige Tribünenelemente wurden erneuert - gemäß den Veränderungen in der Realität."

Weiterhin nimmt man Gameplay-Verbesserungen vor, um das Spielerlebnis zu verbessern. Diese sollen auf dem Feedback der Fans basieren, Details nennt man jedoch nicht.

1

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys