22. Oktober 2015

Mighty No. 9 wird nicht erneut verschoben, verspricht Inafune

Laut Keiji Inafune wird Mighty No. 9 nicht noch mal verschoben.

Das sagte er auf dem Unreal Fest 2015 in Yokohama, wie Gamespark berichtet (via NeoGAF).

Einer der Gründe für die Verschiebung war ihm zufolge die Tatsache, dass das Spiel auf so vielen verschiedenen Plattformen erscheint.

Eine Fortsetzung kann er sich auf jeden Fall vorstellen, aber dazu muss Mighty No. 9 natürlich erst mal ein Erfolg werden, was sich jetzt noch nicht abschätzen lasse.

Mighty No. 9 erscheint am 12. Februar 2016 für PlayStation 4, Xbox One, Wii U, PS3, Xbox 360, PC, Mac und Linux. Später folgen noch Umsetzungen für Vita und 3DS.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys