02. Oktober 2015

Activision will die Probleme von Tony Hawk's Pro Skater 5 beheben

Activision arbeitet nach eigenen Angaben mit Entwickler Robomodo daran, die zahlreichen Probleme von Tony Hawk's Pro Skater 5 zu beheben.

Das Spiel hat unter anderem mit Bugs, Glitches, Performance- und Konnektivitätsproblemen zu kämpfen.

„Wir sind uns der Probleme bewusst, mit denen Spieler nach dem Launch von Tony Hawk's Pro Skater 5 zu kämpfen haben, und arbeiten mit den Entwicklern daran, diese zu beheben, damit wir weiterhin das Spielerlebnis für all die Tony-Hawk-Fans verbessern können, die dieses Franchise seit mehr als 16 Jahren kennen und lieben", heißt es in einem Statement des Publishers.

Unterdessen verspricht man außerdem kostenlose neue Inhalte für künftige Updates und will zwei zusätzliche Stages sowie fünf weitere Skater veröffentlichen.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys