06. August 2015

FIFA 16: Neue Features für Ultimate Team und den Karrieremodus

In FIFA 16 ergänzt Electronic Arts die beiden beliebten Spielmodi Ultimate Team und Karrieremodus um neue Features.

Neu in Ultimate Team ist der „Team Draft". Darin tretet ihr offline oder online in einer Serie von vier Partien an, um euch Belohnungen zu sichern. Je mehr Siege ihr erzielt, desto größer wird dementsprechend die Belohnung.

„Zur Teilnahme an einem Draft setzt man entweder virtuelle Münzen, FIFA Points oder ein Draft-Token ein", so der Publisher. „Im Anschluss wählt man eine von fünf Aufstellungen, legt den Kapitän fest und stellt den 23er-Kader zusammen, indem man für jede Position einen von jeweils fünf Spielern auswählt. Der besondere Reiz liegt darin, eine Balance zwischen Starspielern und einer guten Teamchemie zu finden, bevor es dann auf dem Platz zur Sache geht."

Gleichzeitig verbessert man die Präsentation im Ultimate-Team-Modus. Der Kommentator reagiert nun etwa auf Statistiken und die „Legendenchemie" verbessert die Chemiebindungen zwischen Legenden und regulären Spielern.

Der Karrieremodus wird unterdessen um Turniere zur Saisonvorbereitung ergänzt. Dadurch könnt ihr wiederum das eigene Transferbudget aufstocken: „Trainer können vor Saisonbeginn drei von neun möglichen Turnieren absolvieren, bevor es dann in der heimischen Liga zur Sache geht".

Das Spielertraining soll wiederum die Entwicklung von Jugend- und Kaderspielern zwischen Partien fördern. Ihr wählt aus 30 Übungen und trainiert bis zu fünf Spieler zielgerichtet, um ihr Potential schneller ausschöpfen zu können.

„Das öffnet ganz neue Möglichkeiten, besonders für Trainer, die Nachwuchstalente fördern", heißt es.

Gearbeitet wird außerdem an der Authentizität der Bundesliga-Partien. In FIFA 16 entsprechen demnach „die Overlay-Grafiken für Wiederholungen, die Einblendung der Aufstellung, Spielstände oder Statistiken" den Grafiken der offiziellen TV-Berichterstattung.

Weiterhin hat man den Borussia-Park in Mönchengladbach ins Spiel integriert, ebenso neue Original-Fangesänge und weitere Köpfe beziehungsweise Gesichter von Bundesliga-Spielern per Headscanning.

FIFA 16 erscheint am 24. September 2015 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys