06. Juli 2015

Bungie nennt Details zu den neuen Inhalten von Destiny: The Taken King

Bungie hat nähere Details zu den neuen Inhalten verraten, die euch in der Destiny-Erweiterung The Taken King erwarten.

Wie man im neuesten Weekly Update angibt, will man damit beweisen, dass The Taken King „mehr als ein DLC" ist.

Nachfolgend seht ihr, was laut Bungie zu erwarten ist:

  • Neue Story- und Nebenmissionen, in denen es darum geht, das Sonnensystem gegen Oryx und seine Armee zu verteidigen
  • Die Story wird durch neue Zwischensequenzen mit einer „fesselnden Rollenbesetzung" erzählt
  • Neue exotische Waffen, exotische Waffen und exotische Questlines
  • Ein neuer Schauplatz namens The Dreadnaught mit „einzigartigen Geheimnissen, Ritualen und Schätzen"
  • Die Taken, eine neue Art von Feind mit neuen Fähigkeiten und Waffen
  • Erhöhtes Level Cap und neue Möglichkeiten, um euren Wächter weiter zu stärken
  • Die bislang größte Zahl an „neuen, einzigartigen und überarbeiteten" Waffen, Rüstungen und Fähigkeiten
  • Neue Subklassen mit neuen Fähigkeiten und Super-Skills
  • Neue kooperative Strikes mit „einzigartigen und dynamischen Bosskämpfen
  • Neu designte und überarbeitete Strikes - Dust Palace, Undying Mind, Cerberus Vae 3 -, die nun von den Taken überrannt wurden
  • Neue Crucible-Multiplayer-Maps und -Modi
  • "Unser bislang größter Sechs-Spieler-Raid"

Destiny: The Taken King (König der Besessenen in Deutschland) erscheint am 15. September 2015.

Nächste News: Erster Trailer und weitere Details zu Minecraft: Story Mode veröffentlicht

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys