01. Juni 2015

FIFA 16: Wolff-Christoph Fuss wird neuer Hauptkommentator

Electronic Arts hat heute bekannt gegeben, dass FIFA 16 mit Wolff-Christoph Fuss einen neuen Hauptkommentator bekommt.

An seiner Seite ist weiterhin Frank Buschmann zu hören.

Beide haben über 6.000 Spielernamen, 30.000 Textzeilen und rund 210.000 Wörter eingesprochen, wodurch sie auf mehr als 35 Arbeitstage mit insgesamt 150 Arbeitsstunden kommen.

„Mit Wolff-Christoph Fuss haben wir die perfekte Ergänzung zu Frank Buschmann gefunden. Beide zählen dank ihrer unverwechselbaren Art zu Deutschlands Kommentatoren-Elite. Fachlich kompetent und immer mit viel Leidenschaft dabei", so EA Deutschlands Marketing Direktor Björn Vöcking.

„FIFA-Fans können sich auf emotionale, mitreißende Kommentare freuen, die das packende Spielgeschehen authentisch untermalen."

FIFA 16 erscheint am 24. September 2015 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3.

Nächste News:
Shadowrun Chronicles: Cliffhanger Productions meldet Insolvenz an

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys