11. Mšrz 2015

Ride erscheint erst am 27. März 2015

Milestone hat die Veröffentlichung des Motorradrennspiels Ride um eine Woche nach hinten verschoben, erscheinen soll es nun am 27. März 2015.

Außerdem hat man weitere Details zu den Individualisierungsmöglichkeiten im Spiel verraten.

Bei eurem Fahrer k√∂nnt ihr beispielsweise das Geschlecht und Aussehen bestimmen, vom Haarschnitt bis hin zur Bekleidung. Dazu stehen wiederum diverse lizenzierte Bekleidungsartikel zur Verf√ľgung, etwa Helme, Visiere, Anz√ľge, Schuhe, Handschuhe und mehr.

Bei euren Motorrädern könnt ihr wiederum verschiedene Komponenten verbessern, darunter den Motor, die Bremsen, die Räder und auch das Aussehen.

‚ÄěDie Upgrades wirken sich die Leistungsf√§higkeit des Bikes auf der Rennstrecke aus und k√∂nnen in bestimmten F√§llen - wie beim Auspuff - sogar den Klang ver√§ndern", hei√üt es.

‚ÄěAlle Individualisierungsm√∂glichkeiten f√ľr Fahrer und Motorrad k√∂nnen √ľber die virtuelle W√§hrung Credits freigeschalten werden. Credits erh√§lt der Spieler in jedem Modus - offline wie online."

Ride erscehint f√ľr Xbox One, Xbox 360, PC, PlayStation 3 und PlayStation 4.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys