24. Februar 2015

Rise of the Tomb Raider: Crystal Dynamics spricht über die Xbox-Exklusivität

Die Tatsache, dass Rise of the Tomb Raider erst mal Xbox-exklusiv ist, hat viele Fans überrascht, zumal der Vorgänger eben auch für PlayStation und PC veröffentlicht wurde.

Im Gespräch mit Game Informer (via GameSpot) hat Crystal Dynamics' Chef Darrell Gallagher nun genau über dieses Thema und die Zusammenarbeit mit Microsoft gesprochen.

Gallagher zufolge ist das natürlich nicht über Nacht passiert. Die Zusammenarbeit begann bereits 2008, als man exklusiven DLC für Tomb Raider Underworld auf der Xbox 360 veröffentlichte. Es folgte Lara Croft and the Guardian of Light, das während Microsofts Summer of Arcade zuerst für die Xbox 360 erschien. Dass Rise of the Tomb Raider nun zuerst auf den Xbox-Konsolen erhältlich sein wird, sei schlicht die „natürliche Weiterentwicklung" dieser Partnerschaft.

Microsoft kümmert sich um Vertrieb und Vermarktung von Rise of the Tomb Raider, ebenso hilft man den Entwicklern laut Gallagher dabei, das volle Potential des Spiels zu entfalten und „das bestmögliche Spiel abzuliefern".

Die Frage, ob Rise of the Tomb Raider ohne Microsofts Unterstützung vielleicht gar nicht möglich sein könnte, beantwortete er wie folgt: „Das würde ich nicht sagen. Tomb Raider gibt es mittlerweile seit 20 Jahren, daher glaube ich, dass es auch [ohne Microsoft] weiterhin existieren würde."

Die Partnerschaft könne der Marke zu neuen Höhen verhelfen, glaubt Gallagher, eben auch dank Microsofts Unterstützung auf technischer Ebene. Schon von Beginn an sei man immer wieder von Microsoft-Mitarbeitern gefragt worden, wie man Crystal Dynamics bei dem Projekt unterstützen könne und was man brauche.

„Bislang war es eine großartige Partnerschaft", sagt er.

Gleichzeitig betont er erneut, dass es sich hierbei um eine zeitexklusive Vereinbarung handelt. PC- und PlayStation-Versionen sind also möglich, aber wann genau diese frühestens erscheinen könnten, bleibt weiter offen.

„Hier bei Crystal konzentrieren wir uns derzeit auf Xbox One und Xbox 360. Über alles andere, was darüber hinaus geht, sprechen wir später."

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys