23. Februar 2015

Bug im Tutorial-Modus von Dead or Alive 5: Last Round korrumpiert Spielstände

Ein Bug im Tutorial-Modus von Dead or Alive 5: Last Round korrumpiert Spielstände.

Wie Team Ninja auf Twitter mitteilt, betrifft das die Lektionen 40.8 und 40.9, bei denen das Spiel einfriert und die Spielstände unbrauchbar macht.

Betroffen sind nur bestimmte Fassungen des Spiels, nämlich die deutschen, spanischen, französischen und italienischen Sprachversionen von Dead or Alive 5: Last Round 5. In den englischen, japanischen, koreanischen und chinesischen Fassungen gibt es keine solchen Probleme.

„Wir können uns nicht genug dafür entschuldigen und versuchen das Problem so bald wie möglich zu beheben. Es tut uns aufrichtig Leid."

Unterdessen hat aber auch besonders die Xbox-One-Version des Spiels mit Schwierigkeiten wir Abstürzen zu kämpfen, wie viele Kunden berichten. Nach Angaben von Koei Tecmo arbeitet man an einem Patch.

Problematisch wird es auch, wenn ihr den Tournament Edition 2 Arcade FightStick für die Xbox One von Mad Catz nutzen wollt. Dieser funktioniert derzeit nämlich nicht mit dem Spiel. Wie Mad Catz gegenüber Eurogamer angab, ist es die Aufgabe der Entwickler des Spiels, für Kompatibilität zu bestimmten Controllern zu sorgen. Daher kann man selbst nicht viel dazu beitragen, will aber dennoch alles Mögliche tun.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys