22. Januar 2015

Battlefield Hardline: Details zu allen Multiplayer-Modi und -Maps

Auf der offiziellen Webseite zu Battlefield Hardline hat Electronic Arts nun Details zu allen Multiplayer-Modi und -Maps veröffentlicht.

Diese könnt ihr euch auch nachfolgend durchlesen:

Multiplayer-Modi

  • Eroberung: Im Battlefield-Klassiker Eroberung geht es um die Kontrolle einer Basis. Du eroberst eine Basis, indem du dich zu Fuß, in einem Fahrzeug oder in der Luft in ihrer Nähe aufhältst. Sobald dein Team mehr Basen hat als der Gegner, sinkt die Zahl der Tickets (also der Wiedereinstiegs-Möglichkeiten) des Gegners langsam. Das Team, das zuerst keine Tickets mehr hat, hat verloren.
  • Team Deathmatch: In Team Deathmatch gibt es keine Fahrzeuge. Und das Ziel ist ganz einfach: Eliminiere das gegnerische Team öfter als es dein Team eliminiert.
  • Überfall: Im Überfall-Modus geht es darum, den perfekten Raubüberfall zu schaffen oder zu verhindern. Die Gangster wollen einen Tresor knacken und die Cops müssen dies verhindern. Sobald die Gangster den Tresor erfolgreich geknackt haben, müssen sie die beiden Geldtaschen klauen und mit ihnen zu den zwei Übergabepunkten entkommen.
  • Blood Money: Eine gigantische Geldlieferung wurde abgefangen. Die Verbrecher wollen sich das Geld schnappen, aber die Cops möchten es sich als Beweismaterial sichern. Jedes Team will das Geld im eigenen Tresor unterbringen - aber selbst da ist es nicht sicher. Plündere den gegnerischen Tresor, damit dein Team das meiste Geld hat.
  • Hotwire: Die Verbrecher versuchen anhand einer Wunschliste Autos zu stehlen und die Cops wollen die Autos beschlagnahmen. Bleibe den Gegnern mit deinen Fahrkünsten auf den Fersen und schalte sie mit einem Freund auf dem Beifahrersitz aus.
  • Rettung: Rettung ist einer von zwei Wettkampf-Modi. In diesem Cop-basierten Modus übernimmst du einen SWAT-Agent, der Unschuldige aus der Hand von Verbrechern retten muss. Führe dein Team vorsichtig in die Gefahrenzonen und befreie die Geiseln. Aber sei vorsichtig: In diesem Modus gibt es keine zweite Chance.
  • Fadenkreuz: Dies ist der zweite Wettkampf-Modus. In Fadenkreuz flieht ein ehemaliger Gangster und heutiger Kronzeuge vor seinen einstigen Kollegen. Die Gangster wollen den VIP ausschalten, die Cops müssen ihn in Sicherheit bringen. Auch hier gibt es keine zweite Chance - wer stirbt, für den ist die Partie beendet.

Multiplayer-Maps

  • Downtown: Die Innenstadt von Los Angeles ist eine quicklebendige Umgebung. Straßen, Gebäude, Autos - alle laden zu kriminellen Aktivitäten ein. Als die Polizei das Stadtzentrum abriegelt, entbrennt eine erbitterte Auseinandersetzung.
  • Banküberfall: Geld ist die Wurzel allen Übels. Die Gangster starten einen skrupellosen Angriff auf einen bestens geschützten Banktresor. Als dabei allerdings etwas schiefgeht und der Alarm ausgelöst wird, trifft die Polizei am Tatort ein.
  • Der Block: Es sieht zwar aus wie ein Spirituosenladen und ein Kautionsbüro. Doch das ist lediglich Fassade. In Wahrheit ist es der Stützpunkt einer berüchtigten Verbrechergang. Ohne Verstärkung würde sich die Polizei niemals in den Block hineinwagen.
  • Staubwüste: Die Kleinstadt Joad liegt mitten im Nirgendwo der Wüste. Dass man hier massive Probleme mit Meth-Dealern hat, ist allen bekannt. Die Cops wollen diesem Treiben nun endgültig einen Riegel vorschieben und schreiten ein.
  • Hollywood Heights: Ein hoch in den Hollywood Hills gelegenes Anwesen wird zum Verbrechensschauplatz. Die Gangster haben in der Nähe einen Waldbrand entfacht, um die Cops abzulenken. Ob das wohl klappen wird?
  • Drogenlabor: Die Cops haben eine illegale Underground-Marihuanaplantage ausfindig gemacht. Nun führen sie eine Razzia durch, aber so leicht geben die Verbrecher nicht auf. Sie sitzen schließlich auf wertvoller Ware.
  • Entgleisung: Im Industriegebiet von Los Angeles spielen sich viele zwielichtige Dinge ab. Eine Verbrecherbande hat sich in Lagerhäusern und auf Schrottplätzen niedergelassen, um von dort aus mit ihren illegalen Aktivitäten den großen Reibach zu machen.
  • Brandung: Diese sündhaft teure Hightech-Inselvilla ist ein wahres Drogenschmuggler-Paradies. Nun wird sie allerdings von der Polizei hochgenommen. Mehrere kleine Inseln sind durch Brücken und Wasserwege verbunden. Zugangsmöglichkeiten gibt es also zuhauf.
  • Everglades: Florida besteht nicht nur aus Sand und Stränden. Tief im Herzen der Everglades ist auf einer Fracking-Anlage eine Schlacht zwischen Cops und Gangstern entbrannt.

Bilder zu jeder Map findet ihr hier.

Battlefield Hardline erscheint am 19. März 2015 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys