29. Oktober 2014

Dying Light: PS3- und Xbox-360-Versionen eingestellt

Entwickler Techland hat die PS3- und Xbox-360-Versionen von Dying Light eingestellt. Ausschlaggebend dafür waren technische Gründe.

„Nach ausgiebigen internen Tests sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir keine andere Wahl haben als die Past-Gen-Systeme hinter uns zu lassen und Dying Light exklusiv auf den Next-Gen-Konsolen und dem PC zu veröffentlichen", heißt es.

„Einfach ausgedrückt: Die älteren Konsolen konnten das Spiel einfach nicht bewältigen, wenn wir damit unser Vision treu bleiben wollen."

Erscheinen wird Dying Light am 30. Januar 2015.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys