24. September 2014

Update für NHL 15 auf PS4 und Xbox One liefert einige vermisste Inhalte nach...

In Sachen Gameplay war zwar alles in Ordnung, auf den neuen Konsolen geizte NHL 15 aber mit Inhalten. Deshalb legt EA nun nach und bringt mit dem ersten kostenlosen Content-Update einige zusätzliche Spielvarianten heraus.

Damit ist das Spiel zwar immer noch nicht auf dem Stand der Last-Gen-Versionen, aber es sind noch weitere Updates angekündigt.

Dieser erste Schwung enthält jedenfalls den Playoff-Modus. Mittels "Coach Feedback" bekommt ihr nun während eurer Auszeiten im Be-a-Pro-Modus Tipps vom Trainer. "Three Stars" wählt unterdessen nach jeder Partie die drei besten Spieler und zeigt euch ihre Leistungen. Es ist nicht viel, rundet das Paket aber etwas ab.

Der Ultimate-Team-Modus wurde in Sachen Animationen und Handhabung ebenfalls verbessert.

Für Oktober steht noch das Online-Team-Play an, bei dem jeder der Spieler von einem Menschen kontrolliert wird. Des Weiteren wird beim GM Draft euer Auge beim Scouten von Talenten auf die Probe gestellt.

Man darf gespannt sein, wie es mit weiteren Updates aussieht. Denn so hübsch es auch ist und so locker es sich auch spielt, insgesamt lässt NHL 15 auf den neuen Konsolen selbst mit diesen Verbesserungen noch zu wünschen übrig. 6/10 Punkten standen am Ende in unserem Test von NHL 15 zu Buche.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys