10. September 2014

Bericht: Microsoft will Mojang für 2 Milliarden Dollar kaufen

Microsoft will angeblich Minecraft-Entwickler Mojang für 2 Milliarden Dollar kaufen.

1

Das berichtet jedenfalls das Wall Street Journal und beruft sich dabei auf eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle. Der Deal könnte demnach noch in dieser Woche abgeschlossen werden.

Seit der Veröffentlichung im Jahr 2009 wurden 50 Millionen Exemplare von Minecraft verkauft, im letzten Jahr erzielte Mojang einen Gewinn von 100 Millionen Dollar.

Es wäre sicherlich ein überraschender Schritt, zumal Mojang-Gründer Markus Persson immer kritisch gegenüber großen Unternehmen war und etwa auch eine Oculus-Version von Minecraft einstellte, als der VR-Brillen-Hersteller von Facebook übernommen wurde. Aber vor kurzem hatte er seine Meinung diesbezüglich wieder geändert.

Microsoft wollte sich zu Gerüchten und Spekulationen nicht äußern, von Mojang liegt bislang kein Kommentar vor.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys