21. August 2014

Call of Duty: Advanced Warfare wird nicht für die Wii U erscheinen

Eine Wii-U-Version von Call of Duty: Advanced Warfare wird es nicht geben.

„Wir entwickeln keine Wii-U-Version", sagt Sledgehammers Mitgründer Michael Condrey im Gespräch mit Eurogamer.

„Es war eine geschäftliche Entscheidung von Activision, dass wir uns auf Xbox One, PS4 und PC konzentrieren. Ein anderes Studio kümmert sich um die Current-Gen [PS3, 360]. Die Wii U war nicht Teil unseres Businessplans. Es lag also überhaupt nicht in unserer Verantwortung, aber ich weiß, dass es keine geben wird."

„Ich kann dazu nur sagen, dass wir jedes Spiel genau analysieren, wie auch die Plattformen, die unserer Meinung nach dafür geeignet sind. Diese Entscheidung wird einzeln bei jedem Spiel getroffen“, sagt Activisions Eric Hirshberg im Gespräch mit Eurogamer Italien.

“Wir wollen sicherstellen, dass wir die Spiele auf die Plattformen bringen, auf denen ihre Zielgruppe ist. Nintendo ist ein großartiger Partner und wir werden sie auch weiterhin mit den Marken unterstützen, die Sinn machen.“

Das wäre dann beispielsweise Skylanders, das auch weiterhin für Nintendos Konsolen erscheint.

Mehr Infos zum diesjährigen Teil bekommt ihr aktuell in unserer Call of Duty: Advanced Warfare Multiplayer-Vorschau.

Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 4. November 2014 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys