31. Juli 2014

FIFA 15 ohne die brasilianische Liga

Die brasilianische Liga wird in FIFA 15 nicht mehr mit dabei sein.

Das liegt nach Angaben von Electronic Arts an Veränderungen bei der Lizenzierung von Spielern in der brasilianischen Liga.

„Heute wollen wir euch darüber informieren, dass wir aufgrund von Veränderungen bei der Lizenzierung von Spielern in der brasilianischen Liga, keine Einigung mit den brasilianischen Rechteinhabern über die Aufnahme der brasilianischen Liga in FIFA 15 finden konnten", heißt es.

„Auch wenn dies sicherlich eine traurige Nachricht für viele Fans ist, können wir euch gleichzeitig darüber informieren, dass wir sowohl die brasilianische Nationalmannschaft als auch andere brasilianische Stars, die in anderen Topligen auf der Welt spielen, in FIFA 15 behalten werden. Wir hoffen auf euer Verständnis und bleiben in einem offenen Dialog mit den brasilianischen Rechtsinhabern."

Davon abgesehen habe man noch weitere „richtig gute Nachrichten über Ligen und Lizenzen", zu den man zwar jetzt nichts verraten will, „vor der gamescom" aber schon noch.

FIFA 15 erscheint am 25. September 2014 für Xbox One und PlayStation 4, ebenso für Xbox 360, PlayStation 3, 3DS, Vita und Wii.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys