30. Juni 2014

Längst überfällig: Microsoft bindet die Xbox One stärker auf der Xbox-Webseite ein

Bislang schien die Xbox-Webseite noch in der letzten Generation festzustecken.

Auf der Xbox One erreichte Achievements konnte man sich dort beispielsweise nicht anschauen - immerhin aber über die SmartGlass-App oder direkt auf der Konsole -, doch das ändert sich schon bald.

Genauer gesagt ab dieser Woche, wie Microsofts Major Nelson verraten hat.

Dabei handelt es sich um eine erste Welle an Features, weitere werden folgen. Erst einmal bekommt ihr dann Zugriff auf euer Xbox-One-Profil, die Achievements, Freunde, Follower und Game Clips.

Passend dazu hat man auch ein kurzes Video veröffentlicht.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys