20. Juni 2014

Halo vorerst weiter nicht auf PC

Halo wird fürs Erste weiter Xbox-exklusiv sein. Obwohl die ersten beiden Teile der Reihe auf dem PC erschienen, will sich 343 Industries weiterhin vornehmlich mit der Xbox One auseinandersetzen.

"Im Moment konzentrieren wir uns auf Xbox One", erzählte Bonnie Ross unseren englischen Kollegen von Eurogamer.net. Direkt auf die vergangenen Heimcomputerversionen angesprochen, entgegnete sie, "Wir haben auch auf dem PC veröffentlicht und Dan [Ayoub, 343s Ausführender Produzent] brachte zum Beispiel Halo: Spartan Assault dort heraus."

"Wir hören zu, was die PC-Fans sagen, aber im Moment konzentrieren sich alle auf die Xbox One."

Die ersten beiden Halos erschienen 2003 respektive 2007 auf dem PC. Selbst damals herrschte aber schon der Eindruck vor, dass der Titel das Konsolen-Stigma nicht ganz ablegen konnte. Vielleicht ist es in Zeiten allgegenwärtiger Multiplattformentwicklungen mal wieder an der Zeit, einen neuen Versuch zu starten?

Ein perfekter Einstieg wären zum Beispiel die überarbeiteten ersten vier Spiele, die in der Master Chief Collection herauskommen werden. Doch die bleibt ebenfalls der Xbox One vorbehalten - 343 Industries bestätigte auf Halo Waypoint, dass selbst die Xbox 360 ohne die hübsche Sammlung auskommen muss.

Vielleicht ändert sich ja etwas an der Haltung und zumindest PC-User können sich die vier Master-Chief-Spiele langsam mal nachholen?

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys