16. Juni 2014

Auch dieses Jahr kein Fifa für die Wii U

Wenn FIFA 15 im September erscheint, unterstützt EA Sports einmal mehr alle Plattformen unter der Sonne, außer der Wii U (unsere Wortwahl, nicht EAs).

Nach FIFA 14 wird auch FIFA 15 demnach nicht für Nintendos aktuelle Heimkonsole erscheinen. Bis letztes Jahr hatte EA sogar noch eine PS2-Version seines Sportspielschlagers herausgebracht und selbst die alte Wii bekommt noch ein FIFA 15.

Dabei sollte man allerdings beachten, dass es sich hierbei - ebenso wie bei den Versionen für PS Vita und 3DS - um "Legacy Editionen" handelt.

Bislang verfügten diese gegenüber ihren Vorjahresausgaben nur über Kaderupdates. Ob sich an dieser Veröffentlichungspolitik etwas geändert hat, ist nicht bekannt.

Daneben gibt es wie erwartet Versionen für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One, wobei sich - hoffentlich - auf den neuen Konsolen am meisten getan haben dürfte.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys