04. Juni 2014

Battlefield 4: Netcode-Update für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht

DICE hat das versprochene Netcode-Update für die PC-, 360- und PS3-Versionen von Battlefield 4 veröffentlicht.

Für die Xbox-One- und PS4-Versionen soll es ebenfalls noch im Laufe der Woche erscheinen.

Dadurch erhaltet ihr in den Optionen die Möglichkeit, ein schnelleres Netzwerk-Update zu aktivieren. Dieses ist standardmäßig deaktiviert, muss nach Installation des Updates also erst einmal aktiviert werden. Dabei stehen euch die Stufen „niedrig", „mittel" und „hoch" zur Verfügung, DICE empfiehlt Spielern mit einer Verbindung, die schneller als 1 Mbit ist, die hohe Einstellung.

„Für den PC, die PS4 und die Xbox One haben wir eine Neuerung namens 'Hochfrequenz-Blase' eingebaut. In einem gewissen Radius um einen Spieler herum haben wir die Möglichkeit eingefügt, die Update-Rate zwischen Client und Server zu erhöhen. Dadurch erhält der Client des Spielers deutlich häufiger Informationen vom Server. Das Ergebnis ist eine bessere und korrektere Spielerfahrung", heißt es.

Die Patch Notes der einzelnen Versionen findet ihr hier.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys