25. April 2014

Mad Max auf 2015 verschoben

Avalanches und Warners Mad Max wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen.

Das verriet Publisher Warner heute am Ende eines neuen Trailers und mehr oder weniger am Rande in einer Pressemitteilung, ohne die Verschiebung des bislang für 2014 geplanten Titels groß zum Thema zu machen.

Die Gründe für die Verspätung sind nicht bekannt.

Mad Max soll aber weiterhin für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC auf den Markt kommen.

Den neuen Trailer seht ihr nachfolgend.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys