22. April 2014

Bericht: Neues 2D-Prince-of-Persia in Entwicklung

Einem aktuellen Bericht zufolge arbeitet Ubisoft an einem neuen 2D-Titel der Prince-of-Persia-Reihe.

Wie die französische Webseite Portail du Jeu Video (via VideoGamer) berichtet, soll dabei die UbiArt-Engine zum Einsatz kommen. Die konnte man bereits in Rayman Origins und Legends in Aktion sehen, ebenso wird sie vom kommenden Child of Light verwendet.

Davon abgesehen sollen sich derzeit auch weitere UbiArt-Spiele in Entwicklung befinden.

Dem Bericht zufolge wird der Körper des Prinzen im Spiel so animiert, dass er wie ein 3D-Modell aussieht und über einzelne bewegliche Teile verfügt, etwa Arme und Beine - ähnlich wie bei Rayman.

Ubisoft wollte auf Nachfrage von Eurogamer keinen Kommentar zu dem Bericht abgeben.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys