09. April 2014

Video zu eingestelltem Star-Wars-Spiel mit Darth Maul aufgetaucht

Rund acht Monate lang soll sich ein Star-Wars-Spiel mit Darth Maul in der Hauptrolle in Entwicklung befunden haben.

Dass das Spiel existierte, verrät das Magazin Game Informer (via Polygon) in seiner neuen Ausgabe, darüber hinaus ist auch ein Video dazu auf YouTube aufgetaucht.

Demnach begann das texanische Studio Red Fly Ende 2010 mit der Produktion, nachdem man zuvor für LucasArts an der Wii-Umsetzung von Star Wars: The Force Unleashed 2 arbeitete. Das Darth-Maul-Spiel sei ursprünglich als Nintendo-exklusiver Titel gedacht gewesen, sollte dann später jedoch für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U erscheinen.

Dem Bericht zufolge gab es aber mehrere Probleme dabei (etwa Mauls Rückkehr in der Clone-Wars-Serie) und auch George Lucas schaltete sich ein, wollte daraus ein „Buddy-Cop-artiges Spielerlebnis" mit Darth Maul und dem Extended-Universe-Charakter Darth Talon machen. Letzten Endes wurde das Spiel dann jedoch komplett eingestampft.

Dass Red Fly zuvor an The Force Unleashed arbeitete, merkt man dem nun aufgetauchten Video durchaus an. Es ist wahrscheinlich, dass das Ganze auf der gleichen Engine basierte.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys