03. April 2014

Ridley Scott arbeitet an einem Halo-Projekt

Während Microsoft Anfang des Jahres Berichte über einen angeblich geplanten Halo-Film von Ridley Scott dementiert hat, wurde nun bekannt gegeben, dass Scott doch an einem Halo-Projekt arbeitet.

Dabei spricht man von einem „Digital Feature Project", was einen Kinofilm aber ausschließt.

„343 Industries, Xbox Entertainment Studios und Scott Free Productions sind stolz, ein neues Digital Feature Project zu Halo ankündigen zu können, das später in diesem Jahr veröffentlicht wird", heißt es von Microsoft (via Game Informer).

„Ridley Scott und David Zucker, Präsident von Scott Free TV, sind die ausführenden Produzenten des Projekts, Sergio Mimica-Gezzan (Battlestar Galactica, Pillars of the Earth, Heroes) übernimmt die Regie."

Weitere Details dazu wollte sich Microsoft auch auf Nachfrage nicht entlocken lassen, man verweist lediglich auf die E3. Mit der bereits angekündigten Live-Action-Serie, die in Zusammenarbeit mit Steven Spielberg entsteht, soll das Ganze aber nichts zu tun haben.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys