28. Mńrz 2014

Infinity Ward deutet Predator-DLC f├╝r Call of Duty: Ghosts an

Infinity Ward hat ein Predator-Crossover f├╝r den kommenden DLC Devastation f├╝r Call of Duty: Ghosts angedeutet.

Auf Instagram wurde ein kurzes Video ver├Âffentlicht, in dem man einen Soldaten in einem s├╝damerikanischen Dschungel sieht, wobei man auch die bekannten Predator-Ger├Ąusche h├Ârt. Kurz vor dem Ende ist dann ein getarnter Gegner zu sehen.

Ver├Âffentlicht wurde das Video ├╝brigens zusammen mit der Beschreibung ÔÇ×If it bleeds...", ein weiterer, nicht ganz so subtiler Hinweis auf Predator.

Es w├Ąre jedenfalls nicht das erste Mal, dass Hollywood seinen Weg in Call of Duty findet. Bereits im Onslaught-DLC f├╝r Ghosts konnte man als Michael Myers spielen.

Erscheinen wird der Devastation-DLC f├╝r Call of Duty: Ghosts am 3. April 2014 f├╝r Xbox One und Xbox 360, f├╝r PS3, PS4 und PC sp├Ąter.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys