14. März 2014

Entlassungen bei PopCap

Electronic Arts hat bestÀtigt, dass bei PopCap einige Mitarbeiter entlassen wurden.

Eine konkrete Zahl nannte der Publisher nicht, allerdings sei das Entwicklerteam des kĂŒrzlich veröffentlichten Plants vs. Zombies: Garden Warfare (rund 40 Mitarbeiter) davon nicht betroffen.

UnbestÀtigten Berichten zufolge wurden rund 30 Personen entlassen.

„Die heute vorgenommenen VerĂ€nderungen bei PopCap waren schmerzlich und wir bedauern es, einige unserer Freunde und Kollegen zu verlieren", heißt es in einem Statement von PopCaps General Manager John Vechey.

„Aber es war zugleich auch nötig, um hinsichtlich unserer ZukunftsplĂ€ne fĂŒr Mobile-Games, Live-Dienste und neue Marken auf Kurs zu bleiben. PopCap hat sich durch die Entwicklung großartiger Spiele, in die sich die Welt verlieben kann, einen Namen gemacht und das werden wir auch weiterhin tun."

Einem EA-Sprecher zufolge gibt es trotz der Stellenstreichungen „keine VerĂ€nderungen" bei irgendwelchen PopCap-Spielen.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys