18. Februar 2014

BioShock-Schöpfer Ken Levine verabschiedet sich von BioShock

BioShock-Schöpfer Ken Levine zieht sich vom BioShock-Universum zurück und überlässt es den Händen von Publisher 2K.

Gleichzeitig wird das Entwicklerstudio Irrational Games massiv verkleinert, alle bis auf 15 Mitarbeiter wurden entlassen. Levines Ziel ist ein kleineres Studio, das aber immer noch mit 2K zusammenarbeiten wird.

Mehr in Kürze.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys