17. November 2011

Square Enix nutzt Unreal Engine 3 für mehrere neue Spiele

Square Enix wird mehrere neue Spiele auf Basis von Epics Unreal Engine 3 entwickeln.

Kommentare von Epic Games Japans Taka Kawasaki lassen darauf schließen, dass wohl japanische Entwicklerstudios des Publishers die Engine nutzen werden.

"Viele westliche Spiele haben großen Erfolge mit der Unreal Engine erzielt und dieser Meilenstein zeigt das Vertrauen der japanischen Entwickler-Community in unser technisches Können."

"Wir sind sehr gespannt darauf, wie Square Enix die Stärke der Unreal Engine 3 mit seinen wundervollen Charakteren, packenden Geschichten und dem fantastischen Gameplay kombiniert."

Bei Square Enix Japan werden neben Final Fantasy auch Dragon Quest und Kingdom Hearts entwickelt.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys