16. Juni 2011

Gerücht: Half-Life 2: Episode 3 & 4 eingestellt, stattdessen kommt Half-Life 3

Nicht, dass dieses Gerücht jetzt unbedingt besonders viel Gewicht hätte, aber falls doch etwas dran sein sollte, wollen wir nicht diejenigen sein, die nichts gesagt haben: Einem (ehemaligen) User der Steam-Foren zufolge wurden die Arbeiten an Episode 3 und 4 bereits vor über vier Jahren eingestellt. Stattdessen wird direkt Half-Life 3 erwähnt.

In den Steam-Foren postete User ryuuk, dass er an seinem Arbeitsplatz Zugang zum Lebenslauf des ehemaligen Valve-Programmierers Mike Dussault gehabt hätte, in dem einige pikante Informationen zur Reihe standen. Der Post sowie alle dazugehörigen Informationen wurden inzwischen gelöscht, ryuuk permanent vom Bannhammer getroffen. Auf Lambda Generation (über vg247) gibt es aber noch einen Screenshot davon:

"Dem Lebenslauf zufolge wurde die Produktion von Episode 3 gestoppt, als Valve spät 2007, direkt nach der Veröffentlichung von Episode 2, die Entscheidung fällte, vom Episodenmodell abzusehen", so ryuuk.

"Er war technischer Berater an einem eingestellten, extern entwickelten Half-Life-Titel. Dussaults Arbeit an der Welt-Programmierung von Half-Life 3 und dem Skripting-System (zwischen 2008 und 2010) wurden ebenfalls erwähnt."

Die schnelle Reaktion der Moderatoren gießt natürlich Öl ins spekulative Feuer. Was hingegen wie eine riesige Dummheit erscheint, ist, als Angestellter einer Firma unter gefühlter Internet-Anonymität seinen Job zu riskieren, indem man vertrauliche Unterlagen mit dem Rest der Welt teilt. Nun gut. Wäre wohl nicht das erste Mal.

Was den extern entwickelten HL-Titel angeht, so hört man nicht zum ersten Mal davon. Vor einem Monat trat in den Nachwehen des Deus-Ex-Webseiten-Hacks ein Entwickler-CV zutage, in dem bereits Valves Abrücken vom Episodenmodell erwähnt wurde und dass die Arkane Studios von 2006 bis 2007 an Half-Life 2: Episode 4 gearbeitet hätten.

Uns würde es jedenfalls nicht wundern, wenn Valve direkt mit der Ankündigung von Half-Life 3 um die Ecke käme.

Quelle: Eurogamer.de

Fachgeschäftsuche

McMEDIA Gamestores:

Weitere idee+spiel-Marken:

  • idee+spiel
  • AUTODROM
  • EUROTRAIN
  • HOBBYTEC
  • smARToys